[AMU] Green-Gold on Purple Ground

Heute gibt es mal wieder was grünes. Ich hab ja schon des öfteren grüne AMUS geschminkt, meist in Kombination mit gelb oder lila. Nun, ich hab mal wieder in meiner Sammlung ein wenig rumgekramt, da ich dabei war für Melly von Minimuff ein paar meiner Sugarpill Pigmente abzufüllen. Als ich sie dann allesamt in meinen Händen hielt dachte ich mir einfach wieder "Wie schön sie doch sind", aber meist war ich dann doch zu faul sie in meine täglichen AMUs einzubinden, da ich sie immer noch alle in ihren jeweiligen Pappschachteln stecken habe. Die sind eben soo kitschig süß. Na, wie dem auch sei, ich hatte mal wieder die Lust mit meinem Pigmenten zu spielen und dachte mir sie müssen ja auch gewürdigt werden. xD Später hielt ich von den besagten Pigmenten "Goldilux" in den Händen was wirklich schon sein sehr schönes Gold ist.  Das schönste was ich überhaupt besitze.


Ich hatte auf jeden Fall mal wieder Lust auf grün und dachte mir: Hey, warum nicht mal mit Gold kombinieren? Gesagt getan, dann sah ich das lila und hab überlegt.... und auch da: "Aaaaaach, komm hau drauf." Und dabei kam das hier raus!


Nach dem Schminken viel mir ein, dass es fast genau das Farbschema von Missys letztem Contest war, nur bei mir ist es eine rmeiner Daily AMUs geworden. Wir ihr mich ja kennt, ich geh immer bunt raus. 


Vor einigen Tagen war Lala, das Zuckerstück, in London und machte dort Urlaub. Auf Insta entdeckte ich dann den NARS Boys don't cry, den ich schon zu vor auf anderen Blogs sah aber seine Attraktivität einfach zu ignorieren versuchte. Doch bin weich geworden und konnte nicht wiederstehen, so brachte sie mir das Schätzchen aus London mit. *OH MEIN GOTT; WAS HAB ICH GETAN?! -  MEIN ARMER GELDBEUTEL.* Ich hab ihn hier das erste mal aufgetragen und bin immer noch ein wenig geflasht von dem wie er aussieht. Tatsächlich habe ich mir beim ersten mal auch zuviel aufgetragen, weil ich mit der Intensität so nicht gerechnet habe und sah aus wie ein Clown. Zum Glück konnte ich mit einem Wattepad ein wenig die Farbe reduzieren. Er ist echt fabelhaft, wenn auch arschteuer. Zuvor habe ich noch nie so viel Geld für einen Blush ausgegeben, aber es gibt ja bekanntlich für alles ein erstes Mal. Ich denke und hoffe das wird es auch fürs erste sein... xD


Mir ist erst später aufgefallen, dass ich mir etwas ungleichmäßig geschminkt habe, aber alles halb so wild.

Was ich benutzt habe:

  • Artdeco Eyeshadow Base
  • Sugarpill Loose Eyeshadow "Goldilux"
  • Sugarpill Pressed Eyeshadow "Midori"
  • Sugarpill Loose Eyeshadow "Tipsy"
  • Sugarpill Loose Eyeshadow "Junebug"
  • Sugarpill Loose Eyeshadow "Hysteric"
  • MAC Archie's Girls LE Pearlglide Intense Eyeliner "Designer Purple"
  • MAC Fluid Liner "Blacktrack"
  • Artdeco All in One Mascara
  • NARS Boys don't cry
  • KIKO Stylo Gloss 820
Als allererstes habe ich die Base aufgetragen und im Innenwinkel des Auges mit einem kleinen flachen Pinsel das Gold ein wenig aufgetupft. Mein einem weiteren etwas breiteren Pinsel habe ich auf das mittlere grün aufgepinselt ums spätere das hellgrüne Pigment ein wenig zu intensivieren. Das Pigment habe ich mit dem selbigen Pinsel aufgetupft und ein wenig am Rand und zum Gold hin verblendet. Im Anschluss habe ich noch mal etwas Gold auf den Innenwinkel getupft. Mit einem runderen Pinsel habe auf die äußere Lidfalte ein dunkelgrün getupft und verblendet. Den schwarzen Lidstrich mache ich immer mir dem 210er Pinsel von MAC, da ich gerne diese dünnen länglichen Pinsel mag zum Linien ziehen. Damit habe ich einfach die beste Kontrolle über dünne feine Linien. Selbst dickere Striche sind kein Problem. Als vorletztes habe ein wenig Base unter den unteren Wimpernkranz aufgetragen und mit einem kleinen schmalen etwas flachen Pinsel das lila entlang gezogen. Zum Schluss noch den Kajal auf die Wasserlinie und Wimpern getuscht. Tadaaa.



Kommentare:

  1. Lila Eyeliner... Hab ich noch gesehen, aber sieht echt toll aus :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nicht? Im Prinzip ist es ja (wie) ein Kajal und in der Limited Edtion gabs die in 2-3 verschiedenen Farben. Aber auch sonst ist das Farbspektrum von verschiedenen Herstellern groß. :)

      Löschen
  2. Ich liebe deine farbige phantasie <3 wunderschön und so sommerlich bunt
    LG Tinks

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir geht ein Herz auf, wenn ich solche Worte von dir höre! <3

      Löschen
  3. Es sieht einfach immer wieder toll aus! :)

    AntwortenLöschen

Gerne dürft ihr auch gerne einen Kommentar äußern, aber achtet bitte auch auf die Netiquette. Für das Kommentieren ist eine Registrierung nicht zwingend erforderlich. Wenn ihr per Anonym-Funktion kommentiert, dann hinterlasst doch bitte einen Namen. ♥