[AMU] Never let me go, never let me go






Made with Canon EOS 400D + Daylight

Artdeco Eyeshadowbase ۰ Sugarpill Pressed Eyeshadow - Burning Heart Palette "Poison Plum"۰ Sugarpill Loose Eyeshadow "Goldilux"  ٠ Artdeco All in One Mascara ۰ MAC Blush "Frankly Scarlet" ۰ MAC Fluid Liner "blacktrack" ۰ MAC Archie's Girls Lipstick "Daddy's little Girl"

Ich hab diesmal eine für mich ganz neue Farbkombi ausprobiert. Hiermit hab ich diesen goldenen Lidschatten  von Sugarpill das erste mal verwendet. Und ich muss sage ich liebe dieses warme sonnige Gold. von den 3 verschiedenen Nuancen in der Richtung muss ich sagen, dass mir diese hier wirklich am besten gefällt. Leider habe ich zu meinen Eltern nur drei verschiedene Lippenstifte mitgenommen, davon alles so pink Töne, deswegen sind die Lippiwahl etwas komisch aus. Hahaha. Ich muss gestehen in den letzten Tagen war ich echt zu faul um mir irgendwelche Looks aufzusetzen, da ich dann doch eher zu Hause geblieben bin oder zu faul war die Looks festzuhalten, weil ich hier und da genervt wurde dies und das zu machen. Eltern halt. Wie ich sie liebe, ich sehe sie leider nur zwei mal im Jahr. <3 Ich glaube meine Schwester ist froh darüber, wenn sie mich nicht so oft sehen muss... ^^
In 1 1/2 Wochen geht es dann auf zurück nach Hause (ich bin bei beiden Heimen Zuhause, WG & Elternhaus) Semesterferien enden bald!

Ich hoffe ihr hattet auch alle ein schönes Wochenende und endlich mal Frühlingswetter.

[AMU] Shine bright like the sun ~ Sunset





Made with Canon EOS 400D + Daylight
F/2.8 - 1/100 Sek. - ISO 100 

Artdeco Eyeshadowbase۰ Sugarpill Pressed Eyeshadow - Burning Heart Palette "Buttercupcake, Flamepoint & Love+"۰ Kiko Definition Waterproof Eyeliner "No 4" ٠ Artdeco All in One Mascara ۰ MAC Blush "Frankly Scarlet" ۰ MAC Archie's Girl ~ Pearlglide Intense Eye Liner "Designer Purple" ۰ MAC Archie's Girls Lipstick "Daddy's little Girl"

Ich wollte mal wieder was farbiges ausprobieren, da ich die letzten Tage komplett umgeschminkt rumlief: Yay, Gammeltage! Auf jeden Fall hatte ich das AMU schon vor einiger Zeit posten wollen, doch an dem Tag als ich es getragen habe hatte ich keine Zeit ein Bild davon zu machen. Gestern habe ich diesen Look einfach nochmal geschminkt und fix ein paar Fotos gemacht für euch. Und auch dieses mal bin ich so wieder vor die Tür gegangen mit einem Kumpel auf Einkaufstour in der Stadt.

Zuerst habe ich hier die Base aufgetragen und habe mit der gelben Farbe im inneren Augenlid mit dem Farbauftrag begonnen, welchen ich bei der äußeren Lidfalte in ein orange bis hin zum rot verblendet habe.  Dazu hab ich als Highlight und Kontrast den blauen Eyeliner gezogen. Ich liebe diese Farbe so. Dieser Look wäre eigentlich viel mehr etwas für den Sommer.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende. Heute bin ich mit meiner Cousine in Düsseldorf und zeige einer Freundin ein bisschen die Stadt. :) Und was macht ihr so schönes?

[NÄGEL] Frühling lässt warten.



Dieses mal hab ich erstmal nur ein Notd passend zum Frühlingsanfang. Ich hab schon gehört, bei manchen schneit es immer noch bzw wieder und wieder. Da hab ich etwas mehr Glück, weil ich bei meinen Eltern in NRW zu besuch bin und hier alles grün ist, hihi. Da meine alten Pastell-Lacke schon abgesplittert sind, hab ich mal bei meiner kleinen Schwester in den Nagellack-Kisten rumgewühlt und diese schöne Farbe hier gefunden. (Ich glaub sie hat so drei kleine Kisten. Wahnsinn!) Ich fand ihn ganz schön für den Frühlingsanfang. Aufgetragen hab ich 1-3 Schichten, da ich diesen wirklich immer dünn abgestrichen habe und jede Schicht einzenld trocknen ließ (So tollpatschig wie ich bin hau ich mir sonst IMMER so Ditschen in den Lack *grr*)

[AMU] Sprout.





Made with Canon EOS 400D + Spotlight + Flashlight


Artdeco Eyeshadowbase۰ Sugarpill Pressed Eyeshadow "Acidberry"۰  Gosh Perfect Powder "Bluebell" ٠ Artdeco All in One Mascara ۰ Artdeco Dita von Teese Blush "26"  ۰ KIKO Definition Waterproof Eyeliner "04" ۰ Lime Crime Lipstick "Geradium"

Ganz fix für euch das EOTD von gestern. Ich habs gestern vorm schlafengehen ganz fix geschossen. Heute werde ich auf der LBM sein und versuchen ein paar Cosplayer zu fotografieren. Ein bisschen hab ich ja schon schiss, weil ich von selber auf die Leute zu gehen muss. Augen zu und durch. Wenn man besser werden will dann muss man einfach an allen und jeden üben Da muss man wohl durch als Lurch. Ich wünsche euch ein schönes Wochenende hoffentlich schaffe ich es am Sonntag, bevor ich zu meinen Eltern tingel, die 600 km von mir weg wohnen, einen Post auf die Beine zu stellen. Ansonsten fühl euch gedrückt, geknuddelt und geknutscht, wie ihr es gerne habt. Ein schönes Wochenende euch. ♥ 

[AMU] Bis in die Nacht.




Made with Canon EOS 400D + Spotlight + Flashlight

Artdeco Eyeshadowbase۰ Sugarpill Pressed Eyeshadow "Afterparty & Veliocity"۰ MAC Loose Eyeshadow Chenman LE "Naval Blue"۰ Gosh Perfect Powder "Bluebell" ٠ Artdeco All in One Mascara ۰ MAC Blush "Frankly Scarlet" ۰ MAC Fluidliner "Blacktrack" ۰ Lime Crime Lipstick "Geradium"

Heute mit den dämlichsten Blicken und der Hand auf Stirnhöhe, damit ich die Haare aus dem Gesicht halten kann. Ich hatte mal wieder Lust auf was blaues. Doch muss ich sagen, dass mir das Ergebnis ganz so gefällt, da es nicht so geworden ist, wie ich es mir vorstellte. Ich hab mich vorgestern wie eine Papageienblume geschminkt, das fand ich wesentlich gelungener. Leider hab ich davon kein Bild.
Als aller erstes habe ich die Base aufgetragen und fing mit Innenwinkel des Lids mit Bluebell einem hellen blau,, übergehend in einem mittleren blau (Afterparty) bis hin zu einem kräftigen dunkelblau (Veliocity). Auf die äußere Lidfalte habe ich den graublauen "Naval Blue" aufgetragen und  die Kanten weich verlendet. Zum Anschluss gab es noch einen schwarzen Eyeliner und Wimperntusche. Meine Augenbrauen hab ich leider vergessen, haha. Aber wie immer hätte ich einen schrägen Pinsel verwendet und schwarzen Lidschatten zum nachziehen. Violá. Ihr kriegt es sicher besser hin als ich. ^^

[AMU] Cause we are the only ones.





Made with Canon EOS 400D + Daylight

Artdeco Eyeshadowbase۰ Sugarpill Pressed Eyeshadow "Acidberry & Midori"۰ MAC Loose Eyeshadow "Grape"۰ MAC Archie's Girl ~ Pearlglide Intense Eye Liner "Designer Purple" ٠ Artdeco All in One Mascara ۰ MAC Blush "Frankly Scarlet" ۰ MAC Fluidliner "Blacktrack"

Super, mein super Foto-Fensterplatz wurde von meinem Gatten nun mit Rechner besiedelt. So ein frecher Stinker. Wie dem auch sei, ich hab trotzdem versucht an dieser Stelle ganz kompliziert Bilder zu machen, wegeswegen ich auch nicht sooo 'ne tolle Ausbeute hatte, aber die drei hier fand ich am besten. Wird endlich mal Zeit, dass ich wieder neue Tageslichtlampen kriege und dann kann auch wieder bessere Foodbilder machen, yay. Da mit letztens aufgefallen ist, dass ich letzter Zeit sehr oft hell lila und pink für meine Looks verwendet hatte, nahm ich mal andere Farben in Angriff. Diese Kombination finde ich auch ganz toll, mal abgesehen davon, dass ich ziemlich bescheuert schaue.

Im Augeninnenwinkel seht ihr das hellgrün (Acidberry) und geht über in ein sattes mittelgrün (Midori) in der Augenfalte habe ich ein dunkles lila (Grape) verwendet. Auf der Wasserlinie seht ihr den Archie Liner. Bis jetzt ist das wirklich der erste, der bei mir auf der Wasserlinie hält. Yay! Den Geleyeliner von Mac hab ich mit einem Pinsel aufgetragen. Ich fange dabei immer von Innen nach Außen an. Beim Schweif des Liner ist das dann umgekehrt, da fange ich an der Spitze an und zieh in Richtung Auge, so krieg ich die Spitzen immer sauber mit harten Kanten hin. Diesmal hab ich es nur nicht so 

[TAG] 2 Blogawards und ein Honigkuchenpfärd. :D

Ich bedanke mich hier bei MarionHairMakeup und Corvina (was für ein schöner Name!) für die jeweiligen Blogawards.

Dazu gehören 11 Fragen die natürlich beantwortet werden sollen:

1. Was magst du beim Kochen lieber: Nachtisch oder deftige Gerichte?
  • Oh, ich koche so selten Nachtisch. Meist doch eher meist deftige Gerichte, wenn überhaupt. Aber essen tue ich natürlich beides gerne. Ich weiß gar nicht, ob ich wirklich deftige Gerichte koche. Bei mir gibt es öfters thailändisch. Die Rezepte poste ich auch immer auf meinem Foodblog mit Bildern. Tja, wenn ich nicht schminke, dann esse ich halt. So ist das... - typisch asiatische Gene. :-D



2. Was ist dir wichtiger bei einer Person: die Persönlichkeit oder die Erscheinung?

  • Persönlichkeit ist mir am wichtigsten, aber genauso wichtig ist mir ein gepflegtes Äußeres. Über Mängel die Mutter Natur uns gegeben hat (wenn man sie überhaupt Mängel nennen darf) kann ich hinwegsehen. Aber bitte, beißende Körpergerüche gehen gar nicht. Über sowas kann man ja zum Glück dann auch reden, haha. Sind ja immer noch liebe Menschen, hoffe ich. :-D



3. Wann hast du den Blog gegründet?

  • Vor einem Monat? - Ich weiß es nicht. Müsste ich nachschauen...
    Oooh, es ist der Blog ist doch schon drei Monate alt, ahaha. 11.01.2013 hab ich ihn wohl eröffnet. Ja, ich wollte eigentlich einen Blog nur mit AMUs. Ich fand das auf meinem anderen Blog irgendwie total Fehl am Platze da so Knödelkopp-Bilder von mir reinzustellen neben den ganzen leckeren Essen. Das macht das Geamtbild total kaputt. :-D

4. Welche Person hat dich bisher inspiriert in dieser Welt mit etwas Neuem anzufangen?
  • Oh, ich weiß nicht genau. Durch mein Idol Amy Lee fing ich so mit Musik an, so dass ich in der Oberstufe durch meinen Kumpel in einer Schülerband landete. Durch meinen Vater, der eigentlich nur Erinnerungsfotos machte bin ich dann auf  die Fotografie gekommen. Meine Schwiegermutter versucht mir beizubringen mutiger zu sein und Dinge zu probieren. Nach ihr könnte ich schon mehrere Geschäfte eröffnen und mich Selbstständig machen.

    Ich könnte so vieles sein, was ich im Endeffekt trotzdem nicht bin, aber gerne wäre. (Hab es noch nie versucht)



5. Verfolgst du viele Blogs?

  • Ja. Darunter sind auch viele kleine Unbekannte, bei denen mich der Mensch hinter dem Blog interessiert und von denen ich auch  gerne wissen möchte wie er sich im Laufe der Zeit entwickelt. Ich habe viele Food- und Beauty-Blogs auf meiner Liste. 



6. Kochst du lieber selbst oder lässt du dich lieber bekochen?
  • Hier zu Hause in der WG bin immer ich diejenige, die kocht. Ich probier auch vieles aus. Natürlich lasse ich mich auch gerne bekochen, wenn ich weiß dass was gutes dabei rauskommt. Haha. Wir kochen auch manchmal zusammen und ich dirigiere. (Ich bin so furchtbar.. xD) 



7. Welches Buch liest du momentan?

  • Also momentan ist es kein richtiges Buch mit einer Handlung. Es sind mehr Kochbücher und ich schaue schon sehr oft in diversen. Gerade vor mir liegt: Thailand kulinarisch. 



8. Welches Kleidungsstück hat bisher am längsten in deinem Kleiderschrank überlebt?

  • Keine Ahnung, da sind so viele zig alte Sachen drin. Ich geh nicht so oft shoppen, aber eshat sich schon was angesammelt. Alte Shirts von 2006 sind da aber definitiv noch bei, das weiß  ich. :-D



9. Was ist dein Lieblingsrezept?

  • Pfannkuchen!



10. Welche Eigenschaften einer Person sind dir in einer Freundschaft wichtig?

  • Ehrlichkeit, Geborgenheit und Akzeptanz. Ich bin dankbar dafür, wenn mich Freunde so nehmen wie ich bin, mit all meinen Fehlern und manchmal seltsamen Vorlieben. Dass ich mich nicht dafür rechtfertigen muss, wenn ich auf die damals Deutschlands meist gehasste Teenie-Band stehe. Dass man akzeptiert, dass ich meine gewissen Prinzipien habe und nicht als Spießer und Nerd abgestempelt werde. Zusammenhalt und Vertrauen.



11. Was ist dein Lieblingsfilm/serie?

  • Unleashed - Danny the Dog.
  • Sailor Moon; Navy CIS, The Big Bang Theory

[AMU] MAKE UP DREAMZ RUNDE 08 – SAILOR URANUS [Beitrag]






Made with Canon EOS 400D + Spotlight

Artdeco Eyeshadowbase۰ Sugarpill Pressed Eyeshadow "Tako, Flamepoint & Buttercupcake"۰ Sugarpill Loose Eyeshadow "Royal Sugar & Starling"۰ KIKO Glamours Eyepencil  "408" ٠ Artdeco All in One Mascara ۰ MAC Blush "Frankly Scarlet"


Ich bin etwas spät dran, aber ich hoffe es ist noch nicht zuspät bei Talasias "Make up Dreamz Runde 8" mit zu machen. Was mich ärgert, dass ich so unkreativ war und meine Look so ideenlos rüber kommt. Mal von den Fotos abgesehen. Hätte es lieber bei weicheren Tageslicht gemacht, da ich nur noch eine Tageslampe habe, und die Beleuchtung dadurch schon echt mies ist. Ich entschuldige mich für die schlechten Bilder. ;(

[AMU] Color Boom - Candy, Candy









Flomar - Miracle Colors "U08" | Flormar - Miracle Colors "U25" | Flomar - Nail Enamel "447" | Catrice - Dirty Berry | P2 Sandstyle - Confidential

Made 2013 with Canon EOS 400D + Daylight /Spotlight

Artdeco Eyeshadowbase۰ Sugarpill Pressed Eyeshadow "Tako, Afterparty & 2am"۰ Sugarpill Loose Eyeshadow "Paperdoll & Starling"۰ KIKO Definition Waterproof Eyeliner "04" ٠ Artdeco All in One Mascara ۰ Artdeco Dita von Teese Blush "26"  ۰ Lips: MAC - Rebel۰ MAC Archie's Girl ~ Pearlglide Intense Eye Liner "Designer Purple"


Hachja, ich habe gerade beim durchschauen der letzten Post bemerkt, dass sich die Farbgruppen meiner Looks momentan immer die selben sind. Ich denke ich werde die nächsten Tage mal wieder neue Farben in Angriff nehmen. Anscheinend war ich in letzter Zeit von den Farben ein wenig besessen. Ich war vorgestern in Leipzig, weil ich meine Schwester zum Bahnhof gebracht habe, damit sie wieder nach Hause ins Ruhrgebiet fahren kann und bin dann in die neue Einkaufsarkarde und wollte mal schauen was es kosmetisches so gibt. Dabei bin ich bei Flomar gelandet und zufälligerweise hatten sie noch ein Nagellack-Sale wo ausgewählte Lacke 1,95€. So habe ich mich mal ein bisschen durch die Massen gewühlt und drei schöne Lacke gefunden. Später fand ich noch den Lack "Dirty Berry" von Catrice, welch ein Glück. Ich hatte schon die Hoffnung aufgegeben den Lack überhaupt noch bekommen zu können, aber siehe da.

So wie ich nun halt bin konnte ich mich dann auch kaum entscheiden welchen der neuen schönen Lacke ich denn nun aussuchen sollte zum lackieren, so hab ich einfach auf jeden Nagel eine neue Farbe ausprobiert und es klappte auch super. Fünf Finger und dazu jeweilig ein Lack, ha! Funky Nails for the win! - Ich liebe es es. Wer mich kennt, der weiß dass sowas bei mir nichts ungewöhnliches ist. Die Lacke waren wirklich alle sehr toll im Umgang. Bis auf einen ließen sich die Lacke in ein bis zwei Schichten deckend lackieren. Die Farbe an meinem Zeigefinger musste ich in mehreren Schichten auftragen um die Farbe, wie sie in der Flasche ist, zu erzielen. Aber alles in allem finde ich sie alle super und sie trocknen auch fix.

Daumen: Blauer Glitzerlack mit überwiegend blauen Glitzerpartikel, je nach Lichteinfall glitzert es auch lila/violett
Ringfinger: Hellblauer Glitzerlack mit pinken Glitzerpartikel
Mittelfinger: einfarbiger Lack in lila
Ringfinger: ein dunklerer Lavenderton mit Glitzerpartikel, die den Lack einen Holo-Effekt geben.
Kleiner Finger: Dunkles Lila mit verschiedenen hellen Glitzerpartikel und einem Sandfinish.

[AMU] Purple Cateyes.




Made 2013 with Canon EOS 400D + Daylight


Artdeco Eyeshadowbase۰ Sugarpill Pressed Eyeshadow "Tako & 2am"۰ Sugarpill Loose Eyeshadow "Paperdoll & Hysteric"۰ Mac Fluid Eyeliner "Blacktrack" ٠ Artdeco All in One Mascara ۰ MAC Powder Blush "Frankly Scarlet ۰ Lips: Artdeco Hydra Lip Color Nr. 10۰ Kiko Smokey Eyepencil "03"

Ich weiß dieser Look ähnelt farblich einem vorherigen Beitrag von mir, aber diesmal hab ich den Liner anders gemacht und dies ist auch wirklich eines meiner Lieblingsdinge der Lidstrich. Es ist schon fast DAS Merkmal für mich, der EYELINER. Es gibt kaum Looks wo ich keinen Liner aufgemalt habe. Der Gedanke, dass ich mir keinen verpasse ist sooo fremd und es wirkt bei mir immer als fehle irgendwas. Lidstrich for life, yeah! Wenn man bedenkt dass ich früher das sowas immer mit einen Kajal gemacht habe haha. Ich sah wirklich immer aus wie jemand, der sich überhaupt nicht schminken könne. Zu meiner "Ich seh aus wie ein Emo"-Zeit. Ich steh dazu und kann auch nur noch darüber schmunzeln. :-)

Gibts bei euch auch so Schminkunfälle aus der Jugendzeit? Seid in Sachen Lidstrich genauso wie ich oder habt ihr damit eher weniger ein Problem?

[AMU] Ready to rock! - Ready for Seeed!




Made 2013 with Canon EOS 400D + daylight
Model: Sakito 
Makeup/Photographer/Edit: Insane Anni, me.

Artdeco Eyeshadowbase۰ Sugarpill Pressed Eyeshadow "Acidberry, Midori & Tako"۰ Kiko Mixing Solutions ٠ Artdeco All in One Mascara ۰ Suparpill Loose Eyeshadow "Junebug & Tipsy""۰  

[NEW IN] New Stuff - weitere Babies! ♥

Es tut mir leid, dass ich schon eine Weile nichts mehr hören lassen habe. Letzte Woche hatte ich noch eine Hausarbeit zu bewältigen und am Wochenende kam meine Schwester zu besuch, die mit mir auf ein Seeed-Konzert in meiner Stadt wollte. Da sie ungern alleine hinwollte musste ich dann auch mit. Eigentlich ist das so gar nicht meine Musik, aber gut ich fand es noch hörbar und so schlecht war das Konzert dann auch nicht. Joa, auch wenn es in der eigenen Stadt war so ist das "Eben mal hin" doch eine Prozedur von Stunden und dann noch nachts bei Minustemperaturen eine halbe Stunde am Bahnhof warten bis der nächste Zug nach Hause kommt. Und somit war wieder ein Tag weg. Ich bekam Donnerstag ein Päckchen, von was ich an Valentinstag aus den USA geordert hatte. Leider war ich wegen einem Fototermin den ganzen Tag nicht da und kam dann auch erst am nächsten Tag ans Päckchen. Vor allem hab ich das so gar nicht erwartet. Leider hatte ich auch nicht sooo viel Zeit mit meinen neuen Zeug mich auszutoben, wääh. Und das in den Ferien. *schniff* Sonntag hab ich wirklich dann mal den Tag frei genommen und fast nur geschlafen und nebenbei noch Aufträge bearbeitet, die noch anstehen, was mich gerade wieder voll in Anspruch nimmt. Aber irgendwie muss das Taschengeld ja rein. :(

Ich will euch aber jetzt nicht weiter mit irgendwelchen langweiligen Sachen zuquatschen, sondern will euch zeigen, worauf ich so lange gewartet habe. Auf den Bildern seht ihr das was ich schon hatte und neu habe. Also eine komplette Sammlung.




Neu sind: 
eine Palette, und Sechs neue Pigmente. <3

Erkennt einer einer die Marke? Es ist auf jedenfall einer meiner Lieblingsmarken von denen, die in den Startlöchern steht. Ich hab mir auch übrigens etwas überlegt, aber ich weiß nicht, ob euch das interessiert. Aber wäre das für euch etwas, wenn ich zu meinen Looks immer dazu schreibe wie ich wo etwas verwendet habe?