[NACHGESCHMINKT] Just-insanes "Neon addicted"



Vor Wochen habe ich den Look beim Checken meines Blogger-Dashboards entdeckt und mich sofort verliebt. Ich meine, hallo?!, knallig und bunt! - Genau mein Beuteschema. Ich rede hier von dem "Neon Addicted"-Post auf just-insane.de.

Ich hatte mir zuvor zum Blackfriday bei Sugarpill unter anderen eines der neuen Neon-Pigmente bestellt "Sparkage" und wollte ihn mal bei einem Look ausprobieren, bei dem er richtig zur Geltung kommt. Ich muss zugeben ich habe das AMU nicht 100% nachgeschminkt, aber ich mein im Großen und Ganzen sieht es immer noch dem Original sehr ähnlich. Ich hab hierbei auf das Pink verzichtet, weil ich darauf nicht so viel Lust hatte. Diesmal sind die Fotos nicht so geworden wie ich wollte, da das Licht war leider zu stark. Ja, man mag es kaum glauben. Aber ich hatte so krasse Sonneneinstrahlung dass es schon die Farben ein wenig verfälscht hat und ich sie versucht hab so gut wie möglich zu korrigieren. Man sieht das verblendete weiß auch überhaupt nicht mehr. :'D

_MG_0350 xx

Was ich verwendet habe
  • Artdeco Eyeshadow Base
  • Sugarpill Tako 
  • LA Girl Pro Primer
  • Sugarpill Afterparty
  • Sugarpill Sparkage
  • Essence Liquid Ink 
Eyebrows/Face/Lips
  • KIKO Eyeshadow No 180 
  • Cute Press Evory BB Powder
  • Nars Boy's don't cry 
  • KIKO Ultra Glossy Stylo 820

Nicht nur mir hat der Look gefallen, sondern auch meiner Schwester. Dieses Bild ist eine ältere Aufnahme und ich finde hier sieht man einfach viel besser, dass es nicht einfach nur grün ist sondern wirklich neon strahlt. An dem Tag sind meine Schwester und ich im Partner-Look rumgelaufen. Bei ihr habe ich dann auch am unteren Wimpernkranz noch zusätzlich einen Neonpink aus der Sleekpalette "Acid" (?!) aufgetragen. Wat sachta Mädels? Passt? Passt. :D

Würdet ihr euch auch an sowas ranwagen, an so einem schönen Sommertag bei Feierabend zum Feiern oder an einem Wochenende? Meine Schwester würde gerne, dass ich sie jeden Tag schminke. (Wenn du das liest: kannste knicken, haha! Ich kann es dir aber bis zum erbrechen zeigen.)

Kommentare:

  1. Ich trage derzeit meine Neonfarben auch in die Firma aus, allerdings nehme ich meist eine Farbe als "Akzent" und nicht alle auf einmal. Sind ja schließlich doch häufig genug Kunden im Haus. :D Aber am Wochenende würde ich auf jeden Fall auch die "richtig" bunte Version tragen.
    Ich mag deine Interpretation glaub ich fast noch ein bisschen lieber, als die von Miss Insane, wobei mir die matten/aka-nicht-schimmernden Texturen bei ihr eher überzeugen.
    Und noch einmal kurz: I really like!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, matt fände ich es auch schöner, aber leider hab ich nur das Neon-Glitter-Pigment. Ich liebe einfach matte Farben. Vielleicht muss ich mir wirklich mal die Acid Palette von Sleek zulegen. Ich finde Glitter ist immer so unkontrollierbar und man glitzert dann wie ne Diskokugel. :-D

      Ich finds cool dass du auch auf der Arbeit bunt trägst, wenn auch nur in einem gewissen Rahmen. Da kann ich es auch durchaus nachvollziehen wenn man sich bei Kundenkontakt ein wenig zurückhält. Das hab ich damals auch gemacht als ich Textilverkäuferin war. Ich hab damit dem Experimentieren ein wenig zurück geschaut aber dennoch nicht auf Farbe verzichtet. :D

      Löschen
    2. Ja vorallem habe ich immer das Gefühl, das Schimmer- und Glitterlidschatten viel schneller zu einem Brei werden als matte. o_ô

      Ich finde es immer wieder erstaunlich, was man alles als nicht alltagstauglich betrachtet bis mans dann mal wirklich trägt. Natürlich ist es für die meisten dann trotzdem zu ausgefallen und vielleicht habe ich da auch ne andere Wahrnehmung, aber ich finde meine AMU's alle noch im Rahmen. q: Wenn ich dann selber nen Meeting habe, gehe ich zwar trotzdem noch auf Nummer sicher mit Nude (hab ich ja auch genug Zeugs von :D), aber wenn ich eh nur alleine im Büro sitze: Immer her damit!

      Um die Acid Palette habe ich auch schon öfters rum gekreiselt. >_>

      Löschen
    3. Bei dem Lidschatten bin ich froh, dass er nicht zu brei wird. Außer das Wetter ist wirklich ultrascheiße heiß. Selbst nach Stunden bleibt alles da wo es ist.

      Ich glaube in Sachen alltagstauglich ist das eh nur alles eine Sache der Gewöhnung. Wenn sich Leute selber nie trauen sich auch nur ansatzweise irgendwie "bunt" zu schminken, sei es auch nur ein Tüpfelchen Farbe, dann finden sie alles krass.

      Ich fand früher mit 16 Schminke im allgemeinen krass. Ich wollte das alles nicht. Weder Makeup, Nagellack oder sonst was. Das war mir fremd und ich dachte mir "Oh mein Gott, wie seh ich aus. Was das weg von mir" Ich hab einmal geheult als meine Freundin mich geschminkt hat weil ich dachte "Oh mein Gott, was sagen meine Eltern?! - Vllt dass ich aussehe wie eine Tussi". Und das war etwas was ich heute als dezentes Make-up bezeichnen würde. Und ich muss gerade so grinsen und Lachen, wenn ich so darüber nachdenke. Ahahahaha. XD

      Meine Schwester hat die Acid Palette und ich hab sie ausprobiert. Die ist schon cool, so als Tüpfelchen oder Farb-Highlight.

      Löschen
    4. Ich hab auch erst mir 15/16 angefangen, dann mit Kajal quasi bis zum Kinn. ;D Lag aber ehrr daran, das der immer verlaufen ist. Und als ich dann mit Lidschatten angefangen habe wusste ich gar nicht wieso um Himmelswillen man Nude-Lidschatten besitzt? Fand ich sehr sinnlos. Ich hab nur bunt getragen, in Kombi mit weiß oder schwarz. :D

      Löschen
  2. Der Look sieht an euch beiden total schön aus :-)

    AntwortenLöschen
  3. woa krass! Das knallt! Ich hab mich bisher noch nie mit so Neonlidschatten geschminkt und ich glaub ich hab sowas nicht mal daheim :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab auch noch nicht sooo lange welche und sooo viele hab ich auch "noch" nicht. Möge man mich stoppen. xD

      Löschen
  4. Man hört ja immer, grün und blau können einfach nicht zusammen passen. Pahh sollen die mal bei dir gucken ;) ich finde es ganz ausgezeichnet. Auf dem letzten Bild von dir kann ich aber noch etwas weiß erkennen, immerhin haha ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann gar nicht verstehen wie man das so sagen kann. Ich kombiniere das ständig und ich mag die Kombinationen auch sehr, besonders wenn sie so Farbverläufe ergeben. :D

      Ja, das doofe ist Sonne frisst immer wieder Farben und Strukturen. xD

      Löschen

Gerne dürft ihr auch gerne einen Kommentar äußern, aber achtet bitte auch auf die Netiquette. Für das Kommentieren ist eine Registrierung nicht zwingend erforderlich. Wenn ihr per Anonym-Funktion kommentiert, dann hinterlasst doch bitte einen Namen. ♥