[AMU] A bit of Brazil

Und schon ist auch der nächste Post am Start. Es gibt einen weiteren Brazilian Look  diesmal ein wenig angelehnt an die Farben der brasilianische Flagge. Ich muss sagen für diesen Look hab ich zwei Anläufe gebraucht, denn der erste Versuch war ziemlich unsauber und fleckig. Das fand ich so doof, dass ihn direkt wieder abgeschminkt habe.

Nun, aber der zweite Versuch und das Ergebnis seht ihr hier.

_MG_1129 xx

Was ich dafür verwendet habe: 

  • Artdeco Eyeshadow Base
  • Sugarpill Burning Heart Palette "Buttercupcake"
  • Sugarpill Heartbreaker Palette "Mochi", "Acidberry"
  • Sugarpill Sweetheart Palette "Midori"
  • NARS Eyeshadow Outremer
  • Essence Stays No Matter What Eyeliner
  • Catrice Allround Mascara
Lippen
  • MAC - Impassionated 
Gesicht
  • Cute Press - Radiance BB Powder 01

[AMU] A bit of Brazil

_MG_1123 xx
Also ich muss sagen, dass mir der Essence Eyeliner Stays No Matter What nicht so gut gefällt. Wie man auf den Bildern sehen kann ist der Lidstrich in Innenseite mehrere Male nach dem trocknen "gerissen" das ist mir so oft schon passiert und schön findeich das nicht. Ich bilde mir ein solch ein Problem mit dem Liquid Ink von  Essence nicht gehabt zu haben. Leider habe ich auch schon länger kein Exemplar zum Vergleich, da ich erstmal andere Eyeliner, die ich hier habe leer machen wollte.
Ich hab nur noch wasserfeste flüssige Eyeliner, und ich merk immer mehr und mehr wie mich diese Produkte nerven. Diese für andere positive Eigenschaft nervt mich einfach nur. Diese Risse, das aufwendige Abschminken. Find ich alles doof. Zum Glück muss ich mir um Pandaaugen keine Gedanken machen machen und werde wieder zu meinem Liquid Ink zurückgreifen. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Gerne dürft ihr auch gerne einen Kommentar äußern, aber achtet bitte auch auf die Netiquette. Für das Kommentieren ist eine Registrierung nicht zwingend erforderlich. Wenn ihr per Anonym-Funktion kommentiert, dann hinterlasst doch bitte einen Namen. ♥