[PHOTOS] Es war schön dich wieder zusehen.

Das denke ich mir jedesmal, wenn ich aus Düsseldorf zurückkomme. Leider sind solche Besuche immer eine Seltenheit. Da ich selbst wenn ich meine Eltern besuche, die in der Stadt neben Düsseldorf wohnen, nicht immer die Gelegenheit habe. Ich vermisse die Zeit als Schüler als ich noch ein Schokoticket besaß. Diesmal sollte es jedoch klappen, ich hatte etwas Geld für ein Ticket zurückgelegt (inzwischen kostet ein Tagesticket 13€)* und mir einen Tag freigehalten. Schon Wochen zuvor hatte ich mich schon mit Fotografie-Bekannten für ein Shootingtag verabredet. Wir trafen uns alle an einem Samstag in Düsseldorf und aßen erstmal zu Mittag ehe wir mit den Kameras aufbrachen. Daau war auch von der Partie, da ich ja ein Model brauchte und ich auch nochmal was mit ihr unternehmen wollte ehe ich wieder aus NRW weg bin. Ich teilte mir mit ihr einen Burger im Schwan. Davon gibt es aber kein Bild, weil wir so Hunger hatten, dass wir wie die Wölfe direkt auf den Burger herfielen.

*ist an sich ein annehmbarer Preis, aber bei begrenzen Budget doch schon viel.

_MG_2022 xx
_MG_2024 xx

Nach dem wir dann auch fertig mit dem Essen waren gingen wir in die Stadt zur Wohnung zu einem aus unserer Truppe und haben dort unsere Sachen abgelegt, die wir nicht fürs Shooting brauchen. Die Wohnung war so schön und es gab ein wunderschön helles Fenster an dem Daau und ich ein paar Testfotos gemacht haben.

Ich bin ja immer etwas zwiegespalten, wenn es darum geht andere Menschen zu fotografieren da ich immer ein bisschen Angst davor habe, dass den Leuten die Bilder am Ende nicht gefallen, vor allem dass sie mir nicht gefallen und wir alle am Ende enttäuscht sind. An dem Tag habe ich versucht meinen Kopf ein wenig auszuschalten. Manchmal darf man nicht zuviel über Dinge nachdenken, sondern sollte einfach probieren statt zu zweifeln und zusagen "Das funktioniert eh nicht.". Wir lernen nur, wenn wir hin und wieder Fehler machen.

_MG_2035 xx

Ich muss gestehen wir hatten kein wirklich Konzept, jedenfalls ich nicht. Die Männer aus unserer Truppe hatten ihre Models, die jeweils diverse Outfits am Start hatten. Während Daau nur ein Outfit hatte und ich sie schminkte. Sie präsentierte mir einen Tag zu vor was sie anziehen möchte und welche AMU sie dazu tragen möchte. Gesagt, getan. Es war echt ungewohnt sie nach langer Zeit wieder so bunt zu sehen, da sie normalerweise eher recht dezent unterwegs ist. Aber ich finde es steht ihr und der Look ist gar nicht soo übel geworden.

Daau und ich trennten uns kurz von der Gruppe, um ein bisschen die Gegend zu erkunden für ein paar schöne Hintergrunde. So liefen wir zur Rheinpromenade und schauten was da so geht. An dem Tag habe ich wirklich mehr rumprobiert und mit Daau hatte ich schon eine bekannte Person, mit der ich mich nicht so unter Druck fühlte.

_MG_2043 xx

Nach dem wir mit der Rheinpromenade fertig waren schlossen wir uns wieder den anderen an und wir suchen noch andere schöne Plätze in denen wir fotografieren konnten. Das gestaltete sich an dem Samstag etwas schwierig, da an dem Tag auch noch eine Demonstration der Kurden und Türken in Düsseldorf stattfand und diese durch die Stadt zogen und viele Plätze ziemlich voll und besetzt waren. So schlichen wir uns an den Mengen vorbei in Richtung Medienhafen.

_MG_2051 xx
_MG_2075 xx
_MG_2070 xx

Wie man unschwer an den Bilder sehen kann, gingen uns allmählich die Posen aus. Ich bin echt furchtbar was das dirigieren bei Fotos anbelangt. Vielleicht fehlt mir an dieser Stelle wirklich der näherer Kontakt zu Menschen und das obwohl ich oft unter Leute bin. Ich glaub der Hinsicht muss man einfach bewusster Hinsehen und auf ein wenig Fantasie bzw Kreativität haben. Aber ich denke mit ein wenig Übung kann man das in den Griff bekommen.

Währen wir dann eine Pause einlegten und einfach nur noch den Wind genossen, der uns gelegentlich durch die Haare wehte, beobachten wir die Profis aus der Ferne. Manchmal hilft es auch viel andere bei der Praxis zu zusehen und sich Dinge abzuschauen. Ich hab zum Teil bewundert, wie diese einfach direkt Anweisungen den Models geben konnten und schon direkt Bilder im Kopf hatten, die sie demonstrieren.

_MG_2110 xx

Später ging es auch weiter auf eine Brücke, aber da konnte ich Daau nicht fotografieren, da sie unendliche Höhenangst hatte, so standen wir einfach da und beobachteten die anderen während ich ihr Händchen hielt. Ich selber hab mich leider nicht getraut die anderen Models zu fotografieren, da wäre ich, glaube ich, eher vom Fleck weg tot umgefallen. Ein Bild hab ich dann doch noch geschossen als wir das andere Ende der Brücke erreichte und dort nochmals warten mussten, da die Herren gerade voll in Fahrt waren was das Fotografieren anging. Die Nachmittagssonne kam endlich raus. Auf dem Bild kann man noch dezent Daaus gequältes Gesicht sehen, aber das Foto fand ich dennoch schön :-D

_MG_2115 xx 
Distant lights

Nach der Brücke ging unser Weg hinab zum Rheinufer, wo dann unser nächster Stop war und wir dort alle Fotos machen. Meine Wenigkeit hat nicht mehr viele Bilder gemacht, weil wir auch schon ziemlich schnell müde waren und es wurde langsam immer frischer. Dafür wurden die anderen wieder von uns beobachtet. Alles in allem bin ich mit meinen Bildern relativ zufrieden, auch wenn sie nicht perfekt sind.

Meine Bilde findet ihr übrigens auch auf Flickr

Falls ihr euch die Bilder der anderen anschauen wollte dann schaut hier vorbei:

Julian aus Düsseldorf: Julian Meichsner Fotografie (Facebook)

Kommentare:

  1. Das sind tolle Bilder und ein tolles AMU. Das letzte hat ne tolle Stimmung, wobei mir das Bild, wo sie auf dem Boden sitzt fast am besten gefällt. c:
    Wenn du noch einmal hier bist müssen wir unbedingt was zusammen essen gehen! Oder sowas, aber essen ist immer gut. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen vielen lieben Dank!
      Gegen Essen gibt es in der Tat nichts einzuwenden! ;-D

      Löschen
  2. AH! ich liebe solche Fotosessions.. ^^hatte im letzten Jahr ziemlich viele davon gemacht :) mir macht es spaß, wenn der Fotograf es schafft mir die richtigen Anweisungen zu geben, wei ich mich in welchen Licht und zu welcher Umgebung ich mich wie bewegen kann. Manchmal seh ich sowas nicht und mit jemanden zusammen zu arbeiten, der ein Händchen dafür hat, macht es Shooten total spaß :D

    Liebe Grüße
    Chrissy B.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, du modelst nebenbei? :)
      Ja, ich glaube wenn die Leute nicht soviel Erfahrung mit Posieren haben sollte der Fotograf schon wissen was er will damit es am Ende gut aussieht und sich die Personen hinterher wohl fühlen. Der Fotograf hat eigentlich die Aufgabe, dem Objekt die Unsicherheit zu nehmen, wenn sie nicht wissen was sie machen sollen. :D

      Löschen
  3. Hallo Süße! Ganz tolle Bilder. Das letzte ist mein Favorit, es ist so nachdenklich, melancholisch und bringt so eine tolle Stimmung rüber. Liebe Grüße, Ann.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für das Kompliment, liebes. :D ♥

      Löschen
  4. Ich find die Bilder total schön. Daau ist ein wunderschönes Model, dass du sehr gut einfangen konntest ♥

    Wenn es es darum geht anderen Anweisungen zu geben, wie sie evt. posen könnten, bin ich eine totale Niete. Liegt vllt daran, dass ich etwas unkreativ bin und nicht allzu viele Bilder in meinem Kopf spuken habe :/ Hab da den fotografischen Blick noch nicht entwickelt u_u;;; ~ Als "Model" ist es genau so schlimm, weil ich dann ebenfalls keine Ahnung hab, wie ich posen soll *hahaha*

    Btw. Von den Bildern mag ich das Bild, wo sie sitzt und das Letzte am besten *____* ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! ♥
      Ja, das Problem habe ich ja leider auch mit den Posen. Ich glaube das liegt einfach an der Übung, man muss sich einfach viel viel mehr Dinge bewusster werden, wenn man fotografiert. Ich schaff das auch nicht immer, einfach weil ich immernoch der totale Anfänger bin.

      Löschen
  5. Gosh you are such a pretty girl! And you wear these bright candy colors so well! Awesome pics.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aww, thank you so much. But these are no pictures of my this time. I was the photographer and did the makeup. :) ♥

      Löschen
  6. Hey Nini!
    Die Bilder sind dir wirklich super gut gelungen! Gefallen mir wirklich sehr gut. Und dein Model war auch sehr geschickt.
    lg Mella ♥

    AntwortenLöschen
  7. Die Bilder sind alle sehr schön geworden und du hast dir da echt ein hübsches Model gesucht ^.~
    Hach, ich weiß genau was du meinst, bei mir ist das so wenn ich die Nägel für andere machen soll O_o Man will ja, dass es der Person gefällt und und, ist manchmal da etwas schwer sein Kopf auszuschalten und mal nicht ganz so selbstkritisch zu sein >///<

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist manchmal echt schlimm, ne? Danke übrigens. :*

      Löschen
  8. Tolle Bilder und das Amu passt so gut zu den Kolibris auf dem Oberteil!

    AntwortenLöschen
  9. das make-up ist wunderschön liebes :) die bilder sind auch richtig schön geworden!

    xo lizz

    AntwortenLöschen

Gerne dürft ihr auch gerne einen Kommentar äußern, aber achtet bitte auch auf die Netiquette. Für das Kommentieren ist eine Registrierung nicht zwingend erforderlich. Wenn ihr per Anonym-Funktion kommentiert, dann hinterlasst doch bitte einen Namen. ♥