[AMU-TUTORIAL] And you waited all the rain

ลูกครึง

Das Bild kennen sicher schon einige aus dem vorletztem Blogpost. Heute habe ich euch die Produkte fotografiert, die ich dafür genutzt habe, für die die nicht wissen welches Produkt was ist. Zusätzlich gibt es heute eine kleine Schritt-für-Schritt-Anleitung. Heute hab ich noch etwas anders gemacht, das werde ich dann noch in die Beschreibung hinzufügen.
Den dazugehörigen alten Blogeintrag findet ihr hier.

Ich hab jedoch nicht alle verwendeten Produkte auf das Foto gepackt, da das Bild sonst zu überladen und so zusammengequetscht aussieht. Dafür schreibe ich hier noch mal auf was ich sonst noch benutzt habe.

Was ich verwendet habe:

Augen
  • Artdeco Eyeshadow Base
  • MAC Paint Pot "Bare Study" (helles peachiges gold)
  • Fyrinnae Pigment "Rapunzel had Extensions" (peachiges gold)
  • Sugarpill Loose Eyeshadow " (kräftiges rot)
  • MAC Eyeshadow Brule (hautfarben)
  • Essence Liquid Ink Matt Eyeliner
  • Urban Decay Subversion (Mascara-Primer)*
  • Urban Decay Perversion Mascara*
  • Manhattan X-Act Eyeliner (schwarz)

Gesicht
  • Maybelline Fit me Concealer No. 15
  • Cute Press BB Radiance Powder (thail. Marke)

Lippen 

  • Lime Crime "Geradium"
*Im Rahmen einer Test-Aktion erhalten



Zu aller erst habe ich wie gewohnt eine LidschattenBase aufgetragen und danach als Grundierung einen Cremelidschatten auf der gesamten Lid aufgetragen. Hierfür habe ich eine ähnliche Farbe gewählt wie das Pigment. Als nahm ich einen kleinen Pinsel mit dem ich das rötliche Pigment ein wenig aufgetupft und verblendet habe bis es nicht mehr ganz so kräftig war, um somit einen weichen Übergang zu erzeugen. Anschließend hab ich mit dem Pinsel noch mal an der Lidfalte die Farbe intensiviert. Das nächste Pigment habe ich mir einem fluffigeren und breiteren Pinsel aufs bewegliche Lid aufgetupft. Und die Ränder mit einem hautfarbenen Lidschatten weich ausgeblendet.
Nun fehlt nur noch Eyeliner und Mascara. Die Wimpern wurden zuerst mit einem weißen Primer grundiert und anschließend mit herkömmlicher Mascara versehen.  

Das wars auch schon. :)



1 Kommentar:

  1. Richtig tolles AMU und das Tutorial gefällt mir auch super.

    Viele liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Gerne dürft ihr auch gerne einen Kommentar äußern, aber achtet bitte auch auf die Netiquette. Für das Kommentieren ist eine Registrierung nicht zwingend erforderlich. Wenn ihr per Anonym-Funktion kommentiert, dann hinterlasst doch bitte einen Namen. ♥