[AMU] MMM "Herbsturlaub" / Autumn Leafs

[AMU] Autumn Leafs

Ich muss sagen, dass mich in letzter Zeit die Lust zu schminken nicht so gepackt hat und ich meistens eher ungeschminkt aus dem Haus ging oder nur einen Wing trug. Auch wenn mir das fehlt, doch der ganze Stress in letzter Zeit hat mir sämtliche Motivation in sämtlichen Bereichen genommen. Ich wollte auch all die verpassten Postings nachholen, aber ich kann mich schlecht zu was zwingen, denn am Ende wird es nur Mist. Und das will ich auch nicht. Letztens gab es die Chance bei Douglas sich als Produkttester für Urban Decay Produkte zu bewerben. Da ich bisher nur einen Lidschatten von denen habe und ich ganz neugierig war wie denn auch andere Produkte sein würden habe ich mein Glück versucht und es hat sich am Ende auch gelohnt. Ich war eine der glücklich Auserwählten. Danke liebes Douglas-Team. In den letzten Tage hab ich die Produkte auch mehrmals verwendet und bin vollends zufrieden, aber da werde in den nächsten Tagen ein bisschen mehr zu sagen.

Ich hab mir diesmal die MMM-Aktion (Monday Make-up Madness, von Oli und Steffi) zum Anlass genommen mal wieder etwas zu schminken und hab hier auch direkt die neuen Produkte verwendet. Ich denke ich werde auch noch weitere verschieden Looks damit ausprobiern um einfach zu schauen was damit so geht. :3

[AMU] Autumn Leafs


Was ich verwendet habe

  • Artdeco Eyeshadow Base
  • Giffarine Eyeshadow Quad, dunkles braun (Thai-Marke)
  • Sugarpill Burning Heart Palette"Flamingpoint", "Buttercupcake", "Poisonplum
  • Sugarpill Sweetheart Palette "Tako"
  • MAC Fluidline "Blacktrack"
  • Urban Decay, Glide-On Eyepencil, Rockstar *
  • Urban Decay Subversion Lashprimer*
  • Urban Decay Perversion Mascara
Gesicht
  • Maybelline Fit me Conealer No. 15
  • Cute Press BB Radiance Powder (Thai-Marke)
  • Sleek i-Candy Blush Palette "Dolly Mix"
Lippen
  • MAC Lippenstift Rebel.
*Testprodukte. 

[AMU] Autumn Leafs

Den Glide-On Eyepencil hab ich über den Fluidliner aufgetragen, weil ich schwarz doch zu hart fand und das Ganze somit ein wenig abmilderte. Vielleicht hätte ich ihn direkt nur Solo auftragen sollen. Auch am Unteren Wimpernkranz habe ich ihn aufgetragen und dann ein Lila drüber gepinselt. 

Ich wusste gar nicht, dass ich braune Farbtöne besitze bis mir Mamas Quad in die Hände fiel. Und irgendwie bin ich jetzt schon in totaler goldener Herbststimmung und freue mich auch total darauf, und ihr so?


[AMU] Give me the magic power

_MG_1693 xx

Magic Power, ja das denke ich mir jedes mal, wenn ich mir den Lidschatten Perfait Amour von MAC anschaue, diesem wunderschönen kühlen flieder-blau. Er ist die perfekte Kombination aus lila und blau, meinen beiden Lieblingsfarben, mit einem wunderschönen frostigen Effekt. Mit sowas kriegt man mich ja immer. So sehr ich die anderen Jahreszeiten alle mag fasziniert der Winter mich am meisten, sofern es schneit und ich warm eingemümmelt bin. Ich aber dennoch froh. dass erst der Herbst kommt und ich mich langsam drauf einstellen kann. Ich bin eigentlich nicht so der Fan von MAC Lidschatten, da mich die meisten Farben immer tierisch langweilen und dieser schien wirklich ganz nett zu sein und ich hab auch keinen Counter in der Nähe (außer Leipzig und Dresden, aber da brauch ich schon eine Stunde und so oft fahre ich da gar nicht hin), so hab ich mal einen Blick ins Kleiderkreisel gewagt und ihn dort auch günstig gefunden. Als er dann bei mir zu Hause ankam war ich ganz entzückt von der Farbe und war von da an verliebt. (klingt es ein bisschen, irre oder?)

Was ich verwendet habe:

  • Artdeco Eyeshadow Base
  • P2 Intensive Khol Eyeliner (in weiß)
  • KIKO Smokey Eyepencil 03 (lila)
  • M.A.C Eyeshadow Parfait Amour
  • Sugarpill Loose Eyeshadow Lumi
  • Kiko Eyeshadow Nr. 165 (dunkles metallisches blau)
  • MAC Fluidliner
  • Catrice All Round Mascara
  • False Lashes

[AMU] Give me some magic power

Der Look war echt simpel und ich hab diesmal auf meinen heiß geliebten Eyelinerwing verzichtet. Den Tag zuvor hab ich das AMU mit Wing getragen. Irgendwie wollte ich einfach mal was anderes, also blieb er diesmal weg. Ich hab lediglich eine Linie entlang des Wimpernkranzes gezogen.

Für das AMU habe nach der Base ersteinmal die zwei Kajalstifte genommen und damit die Stellen auf meinem Auge grundiert, damit zum einen die Lidschatten besser zur Geltung kommen und zum anderen damit das Pigment besser hält. Nachdem ich nun die beiden Grundierung auftrug, habe ich mit einem Schwämmchenapplikator versucht alles schön sauber zu verwischen um weiche Verblendungen hinzukriegen. Das ist mir mehr oder weniger gelungen, im Spiegel sah alles super aus, aber auf den Bildern weiß ich nicht, ob ich das als gut verblendet bezeichnen kann. Nach dem ich dann mit der Grundierung fertig war hab ich erst einmal das weiß schimmernde Pigment aufgetragen und dann denn lila-blauen Lidschatten aufgetragen. Und schließlich noch mal mit dem Pigment nachgelegt, um einen weichen Übergang zu erzeugen.
Am unteren Wimpernkranz gab es ein bisschen Blau, was ich mit einem dünnen schrägen Pinsel aufgetragen und mit einem fluffigen verblendet habe.


[AMU] Give me some magic power [AMU] Give me some magic power

Na, wat sachta?
Ich habe diesmal meine Lippen schlicht gehalten, weil ich diesmal keine Lust auf knallige Farbkombinationen hatte und ich schnell noch Fotos machen musste ehe das letzte Sonnenlicht verschwindet. So kam nur Lippenbalsam auf meine Lippen. :D


Mögliche Rechtschreibfehler entferne ich später, ich bin gerade wieder auf dem Sprung. :D

[AMU] Back to Colours.

[AMU] Back to Colours

Ja, in den letzten Wochen habe ich mich wenig bis gar nicht geschminkt, da ich einfach keine Lust und auch keine Zeit hatte. Prüfungen, lernen, Dinge erledigen, über andere Dinge nachdenken. Irgendwie hat mir das die Freude an allem genommen und ich hab mich schon sehnlichst auf die Zeit danach gefreut. Es hat aber auch ein wenig gedauert bis ich mich wieder dazu aufraffen konnte mal etwas für diesen Blog zu tun, da ich momentan für die Uni einiges an Zeit in meinen Foodblog investiere.. Ischwillnegutenotwawawawawa...

Ich hab ja in der Zeit einiges geschminkt für den Blog, wenn ich mich dann mal geschminkt habe, aber kam nicht dazu es aufzunehmen. Das hat mich schon arg genervt. Gestern war es aber dann so weit und ich konnte endlich mal wieder etwas aufnehmen! Tadaa.

[AMU] Back to Colours

Ich hab auch mal wieder Dinge rausgekramt, die lange keine Bachtung bekamen zu unrecht. Wie zum Beispiel die KIKO Colour Shock Longlasting Eyeshadows. Ich würde sie jetzt nicht als Lidschatten verwenden, aber als Eyeliner machen sich wirklich wunderbar  und sehen wunderschön aus! Ich glaube mein Pöttchen werde ich nie im Leben aufbrauchen. Bei mir soll ja nichts vernachlässtigt werden, aber oh man ich hab mir wieder einige Spielzeuge zugelegt. Die Sammlung wird nach und nach immer größer... Ich bin aber immer noch der Meinung, dass ich gar nicht soooo viel habe, auch wenn man das vielleicht denken mag. Oder etwa doch?

Was ich verwendet habe: 

  • Artdeco Eyeshadow Base
  • Sugarpill Heartbreaker Palette "Acidberry"
  • Sugarpill Sweetheart Palette "Tako", "Afterparty", "Midori"
  • MAC Fluidliner Sassy Moss
  • Sugarpill Loose Pigment "Darling"
  • KIKO Coloue Shock Longlasting Eyeliner "05"
  • Sugarpill Loose Pigment "Lumi"
  • Catrice Allround Mascara
Wie immer habe ich zuerst die Base aufgetragen und schön dünn rund ums Auge aufgetragen. Nun zu den Farben, begonnen im Auftrag hab ich mit dem hellen grün, dass ich im Augeninnenwinkel aufgetragen habe. Weiter ging es mit dem weiß was ich ein bisschen aufgetupft habe. Auf der Mitte des Lids kam ein helles mittelblau dessen Übergang ich noch mit dem weiß bearbeitet habe, so dass ein Farbverlauf entsteht. Was mir auf einer Seite besser gelungen ist als auf der anderen. Man muss schön blenden, blenden, blenden. Als nächstes hab ich auf dem äußeren Lid einen grünen Eyeliner als Base aufgetragen und ein grünblaues Pigment auf getupft und verblendet. Am unteren Wimpernkranz habe ich mit einem dünnen Pinsel noch ein bisschen mittleres grün bis zur Mitte aufgetragen und bin in ein weißes Pigment mir blauen Schimmer übergegangen. :)
Als nächstes kam der lilane Eyeliner und die Mascara und Zack wars fertig. 




[AMU] Imaginary

[AMU] Imaginary

Ich heiße alle neuen Follower herzlich Willkommen!

Momentan ist es etwas ruhig, ich traue mich während der Lernphase kaum zu Bloggen aber in einer Woche bin ich zum Glück auch fertig und versuche so viel wie möglich nachzuholen. Ich hab das Lernen momentan so über, aber man muss sich eben zusammen reißen, wem geht das nicht so.

Mein heutiges AMU wartete schon seit Tagen, wenn nicht schon Wochen darauf, abgelichtet und verbloggt zu werden. Immer wieder geschminkt und nie geschafft bis heute. Es war immer mal mehr oder weniger schön und ich bin mit nicht sicher, ob ich es diesmal wirklich schön hingekriegt habe. Ich möchte auch nicht lange quatschen (ich glaube wenn ich hier einmal anfange, dann wird das wieder so ein ellenlanger Post.) und zeige euch die Bilder