[AMU] Blogparade Fyrinnae: Dressed to kill, Callipygian & Ethereal Eire

Fyrinnae Parade Postheader Look2

Bereits gestern angekündigt gibt es auch heute nun ein weiteres AMU zur Fyrinnae Blogparade. Ich wollte unbedingt andere Farben mit einander kombinieren und einen vernünftigen Look zaubern, mit dem ich dann auch zufrieden bin. Das ist mir auch gelungen, denke ich. Nur schade, dass sich der glitzereffekt von Dressed to Kill sich auf den Augen wieder verabschiedet hat. Dennoch ich bin im großen und ganzen mit dem Ergebnis vollens bedient und ich hoffe er gefällt euch auch!

Eigentlich hatte ich eine andere Farbkombination geplant für heute, aber nachdem ich den Look von Frau Kirschvogel gesehen habe, hatte ich große Lust auf grün und dabei kam dies hier raus.

Fyrinnae Blogparade Look #2

Verwendete Produkte: 

Augen
  • Urban Decay Potion Primer Original 
  • Manhattan Eyemazing Eyeshadow Pen 40 (schwarz)
  • P2 Kohleyeliner- 020 Cool Alaska (weiss)
  • Sugarpill - Bulletproof
  • Fyrinnae - Callipygian
  • Fyrinnae - Dressed to Kill
  • Fyrinnae - Ethereal Eire
  • KIKO Kajal Khol Pencil - 112 (helles grün)
  • MAC Fluidliner - Siahi
  • Urban Decay - Subversion Primer
  • Urban Decay - Perversion Mascara

Sontiges
  • Colourpop Cheeks - Olive
  • MAC Lipstick -Syrup
  • Anastasia Beverly Hills Dipbrow - Ebony

Fyrinnae Blogparade Look #2

Ich versuche einfach mal kurz zu beschreiben, wie ich den Look angegangen bin. Also nachdem ich zuerst die Base aufgetragen habe, nahm ich mir einen schwarzen Eyeshadow Pen und trug in der äußersten Crease auf (äußeren Lidfalte) und verblendete das für einen weichen Übergang. Stellenweise habe ich noch einen schwarzen Lidschatten verwendet um gleichmäßig auszublenden. Im Anschluss tupfte ich das dunklere Grün Callipygian auf die schwarz grundierte Fläche. Mit einem sauberen Pinsel bin ich dann nochmal versucht weiter auszublenden.

Auf das komplette bewegliche Lid tupfte ich dann das helle grün Dressed to Kill. Dabei muss man immer aufpassen, dass man auch ordentlich den Pinsel vorher abklopft, sonst hat man das Glitzer wirklich im ganzen Gesicht hängen. Es ist wichtig dass man die Lidschatten auftupft, denn anders trägt man die bereits applizierte Farbe wieder ab. So wird das Ergebnis aber gleichmäßig deckend.

In den Augeninnenwinkel habe ich mit einem weissen Kajal grundiert, um dort ein leichtes Highlight zu setzen. Dafür habe ein sehr helles grün Ethereal Eire verwendet. Auch hier hab ich wieder getupft, diesmal mit einem kleinen schmalen Pinsel. So habe ich einfach die bessere Kontrolle.

Nach dem der Lidschatten aufgetragen wurde kam ein türkiser Eyeliner zum Einsatz. Ich wollte irgendeinen bunten Eyeliner und habe da echt ein bisschen überlegt welche Farbe dazu passen würde. So habe ich einfach den Mac Fluidline Siahi ausprobiert. (Den musste ich haben. Wurde von Sally angefixt und ich bin happy darüber!) Und ich finde er passt auch super zum grün, hätte ich jetzt direkt so nicht gedacht. Hihi.

Ist der Eyeliner vollbracht, so fehlte nur noch die grüne Wasserlinie und das Tuschen der Wimpern. Und danach ist das AMU auch schon vollendet.

Fyrinnae Blogparade Look #2

Leider sind die letzten beiden Bilder ein wenig unscharf geworden, weil ich mit der Hand fotografiert habe und nicht still halten konnte. Achja, und ich seh mich beim Fotografieren auch nie, deswegen ist mir das auch erst am Computer aufgefallen. (auf dem Kameradisplay sieht man das nicht direkt) Schade. Aber egal, ich bin sonst eigentlich zufrieden mit Fotos und AMU, es könnte ja schlimmer sein wie z.B wenn ich mein Gesicht gar nicht treffe, hahaha...

Fyrinnae Blogparade Look #2

Und wie findet ihr den Look?
Besitzt ihr eigentlich Pigmente von Fyrinnae oder wurdet ihr von dieser Parade angefixt?





Kommentare:

  1. Du machst mir immer wieder Lust auf bunten Liner. :D Sehr cool, mit Grün kriegt man mich ja immer. c:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe momentan auch voll oft Bock auf bunten Eyeliner. Hab ja extra denen bunten Mac Fluidliner hinterher gejagt, dass die unbedingt mal zum Einsatz kommen müssen. xD

      Freut mich, dass es dir gefällt. :) <3

      Löschen
  2. Das sieht so suuuuuper cool aus, ich mag die Kombi total! Finde der Liner passt perfekt dazu. Und die grüne Wasserlinie, yeeeay

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! <3
      Leider hat sich dieser Eyeliner auf der Wasserlinie sich schnell verabschiedet bzw es war auch schwierig ihn drauf zu kriegen. Finde das voll schade, dass das bei den meisten keiner Kajals so ist. :(

      Löschen
  3. Superschön! Grün zu braunen Augen, ist einfach klasse, das unterstreicht einfach nochmal die schöne Augenfarbe. Ich glaube ich habe bestimmt 40 Pigmente von Fyrinnae und ich mag sie echt gerne. Leider benutze ich sie viel zu selten.
    Lieben Gruß, Ann.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön <3

      Ich muss sagen, dass ich meine auch nicht so viel und ich besitze 10 verschiedene. Einfach weil deren Handhabung manchmal echt schwierig ist (gerade wenn ich halt ne Idee im Kopf habe und es eben deswegen nicht klappt). Da greife ich dann doch lieber zu berechenbareren Pigmenten. Aber die Aktion habe ich mi wieder mal zum Anlass genommen es wieder einfach mal zu probieren. :)

      Löschen
  4. Das sieht umwerfend aus <3 Ganz toll. Der Liner ist auch echt bombe, passt super zum grünen AMU!

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht toll aus! Wunderschöne Kombination :)

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht wunderschön aus! Vor allem mit dem grünen Liner sieht das super interessant und außergewöhnlich aus :)

    AntwortenLöschen
  7. Also, du hast echt eine grandiose Augenform für solche krassen Farben und Looks! Man sieht die Farben gut, ohne dass sie zu plakativ wirken - stattdessen sieht jeder Look an dir tragbar aus. Wirklich schön geworden ♥

    Liebe Grüße,
    Jadeblüte

    AntwortenLöschen
  8. Ein wirklich schönes AMU und ich gebe da Jadebluete recht mit ihren Aussagen... Und damit ich jetzt nichts mehr verpasse, begrüße ich mich herzlich als neue Leserin ;)

    lg
    Mina

    AntwortenLöschen
  9. Wow was für ein gelungenes AMU! Die Farbkombination finde ich super gelungen!
    Folge dir gleich mal :)

    Liebe Grüße
    Ramona

    AntwortenLöschen

Gerne dürft ihr auch gerne einen Kommentar äußern, aber achtet bitte auch auf die Netiquette. Für das Kommentieren ist eine Registrierung nicht zwingend erforderlich. Wenn ihr per Anonym-Funktion kommentiert, dann hinterlasst doch bitte einen Namen. ♥