[AMU] Evanescence Bandshirt inspired Makeup

Hello, Autumn!

Manchmal hat man solche Tage, an denen man sich schminken will, doch keine Ahnung hat, welche Farben man wählen möchte. Man könnte auch einfach wie andere, jeden Tag das selbe schminken oder ähnliche Farben wählen, das wäre jedoch irgendwie zu einfach. Dann gibt es widerum andere Tage, da fallen die Ideen einem einfach nur so in die Hände. So wie neulich als ich nämlich meinen Schrank mal wieder neu sortieren, da wollte fiel mir ein altes Evanescence Bandshirt in die Hände, und  dieses mal dachte ich zum ersten mal über das Farbschema nach und dachte mir direkt "Das will ich auf den Augen tragen."

Den Look habe ich nun schon gefühlte tausend mal geschminkt und jedesmal andere Produkte verwendet, weil ich zuerst in dem Glauben war nicht direkt die passende Farbe irgendwo rumliegen zu haben. So kam es, dass ich mir dieses dunkle Türkis immer erst einmal mischen musste bis ich irgendwann den passenden einfacheren Ersatz fand. Sugarpill - Darling. Desweiteren schlummerte dieser Beitrag nun schon fast über zwei Monate hier in den Entwürfen und in dieser Zeit habe ich es tatsächlich geschafft neue Bilder dafür aufzunehmen. Bessere. Und auch das Make-Up ist meiner Meinung nach auch viel besser geworden. Ich hatte ja viel Zeit Dinge auszuprobieren. Zum Vergleich habe alle Bilder in diesen Beitrag eingebunden.



Evanescence fan-shirt inspired makeup
Inspiring reference

Bei den ersten Versuchen habe ich nach der Base Midori und Velocity von Sugarpill in der Crease gemischt bis ich ein dunkles Teal hatte und habe das ganze versucht mit dem mintfarbenen Shore Thing von Makeup Geek auszublenden. Auf dem beweglichen Lid wurde zuerst eine klebrige Base der Jumbo Pencil von NYX in Milk aufgetragen und darüber Lumi. Leider sieht man den Effekt auf den Bildern überhaupt nicht. In den ersten Versionen habe ich immer wieder den Glitter Eyeliner von KIKO im Augeninnenwinkel verwendet, den es im Standardsortiment gibt. Diesen habe ich bei den letzten Bildern durch einen Glitter von Lit ersetzt. Den Rest mit Eyeliner und Tusche kennt ihr ja.

Fanshirt inspired look


Verwendete Produkte:

  • Urban Decay PP original
  • Makeup Geek - Shore Thing
  • Sugarpill - Darling and Lumi
  • NYX - Jumbo Pencil - Milk
  • Mac - Green Room and Blacktrack
  • Lit Cosmetics - Sparks S3
  • Essence - Lash Princess Mascara

Brows: Anastasia Beverly Hills Dipbrow Pomade - Ebony
Lips: Jeffree Star - Blow Pony

Fanshirt inspired look Fanshirt inspired look

Nun in der Zwischenzeit haben sich die Schritte ein wenig gekürzt, weil ich einfach nicht mehr wie blöde die Farben zusammenmischen musste. Nachdem die Base aufgetragen ist habe zuerst mit Darling begonnen und ihn in der kompletten Lidfalte aufgetragen und am unteren Wimpernkranz. Dann nochmal mit Shore Thing über die Kante gegangen und geblendet was das Zeug hält. Im nächsten Schritt kam dann der Jumbo Pencil zum Einsatz, den ich großflächig auf dem beweglichen Lid aufgetragen habe. Erstmals vorsichtig getupft und mit einem flachen synthetischen Pinsel vorsichtig ausgeblendet. Im Anschluss wurde dann Lumi auf den klebrigen Grund getupft. Um dem ganzen ein bisschen mehr Tiefe zu verleihen habe ich noch ein dunkleres Teal verwendet und am äußeren Abschnitt der Lidfalte eingearbeitet. Hierfür kam Mac Green Room zum Einsatz. Nach dem ich dann fertig war, konnte ich mich dem üblichen Prozedere widmen. Lidstrich und Mascara.
Zum Schluss der Glitter im Augenwinkel. Ich habe mich hierbei für ein transparentes Glitter entschieden, welches im Licht orange leuchtet, so wie der Glitter auf meinem Fanshirt und habe ihn aufgetragen. Der Auftrag ist mir nicht ganz so gut gelungen wie ich eigentlich geplant hatte, aber er geht noch als okay durch, oder? Ich hoffe im unscharfen Bild sieht man den Effekt besser. Ich liebe das AMU in Kombination mit Blow Pony und bin damit schon ziemlich oft vor die Tür gegangen. Ich glaube sogar, ich bin so auch schon mal Kellnern gegangen.

Fanshirt inspired look
Fanshirt inspired look

Im letzten Bild habe mich echt ein wenig blöd angestellt, was die Farbkorrektur anbelangt, weil das Bild deutlich leuchtend blau erscheint und nicht blaugrün, wie es tatsächlich aussah. In der unbearbeiteten Version wirkte das AMU einfach nur blau und ich hatte versucht es zu korrigieren. War wohl ein Griff in Klo und ich hatte auch keinen Nerv mehr weiter an den Reglern zu spielen.

Und wie findet ihr den Look, bzw welche Version gefällt euch besser und wie findet ihr das Glitter in den Augeninnenwinkel? Yay oder eher doch Nay?


Kommentare:

  1. Die Farbkombination gefällt mir richtig gut.
    Und wie perfekt sind denn bitte deine Brauen *____*

    Der Glitter ist übrigens mega g***, das gibt dem Ganzen mehr Ausdruck und Pepp.

    LG Eve

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön.<3 Findest du die Brauen echt perfekt? Ich hatte eher den Eindruck meine seien eher total ungleich und unschön. xD

      Löschen
  2. Sieht wirklich toll aus, tolle Farbkombi :) Das erste Bild mit dem Laub als Kontrast ist wirklich wunderschön! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, vielen Dank. Das einzige, was ich im Herbst hinbekommen habe. XD

      Löschen
  3. Evanescence, die Band mit dem unaussprechlichen Namen, zumindest in meinem Fall. Ich musste nun erst einmal das Bandshirt googeln, da ich keine Ahnung hatte wie da aussieht. Die Farben sehen toll aus und du hast das auf deinen Augen perfekt getroffen. Mir gefällt die erste Version etwas besser, da du dort mehr Weiss eingearbeitet hast, was ich persönlich nun einfach etwas schöner finde. Der Glitzer peppt das Ganze noch etwas auf, aber trotzdem ist die erste Version etwas schöner :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich sprech sie immer eh-wah-nessens aus. :D
      Inzwischen habe ich mal das Shirt in den Beitrag eingebunden. Ich wollte es zuerst aus dem Internet verlinken, aber da hat mein Internet gespackt und nach dem es wieder ging habe ich es nicht gefunden und einfach mal fotografiert. :D

      Vielen Dank für das Kompliment. Ich hatte eigentlich geplant mehr weiss bei der zweiten Version geplant aber ist ausversehen mehr türkis geworden. xD

      Löschen
  4. Luv that! Hahaha Sooyoona hat recht, eine Freundin und ich haben uns auch immer über den Namen beömelt, mittlerweile kann ich ihn aber aussprechen... Glaube ich. xD
    Toller Look, schade dass der Orangeanteil im Glitter nicht ganz so gut raus kommt, gefällt mir aber sehr gut!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß nicht, beim Namen hatte ich kein Problem nach dem ich ihn bei Viva mal gehört hatte. Ich war da 12-13. War sofort verliebt als ich sie gehört habe und find an weniger Pop zu hören. Ade - NoAngels... XD

      Ja, leider ist es schwer das komplette Farbspektrum einzufangen, außer man würde es vielleicht Filmen. Müsste ich mal ausprobieren.

      Löschen
  5. Kennse Iwannsziiiieeen? XD So viel dazu...

    Boah, ich finde den Look mega genial, in beiden Versionen und habe ihn ja auch schon auf Insta bewundert und bin schwer verliebt und um noch ein "und" in dem Satz unter zu bringen: und der Glitzer passt auch ganz wunderbar, traumhaft!

    AntwortenLöschen

Gerne dürft ihr auch gerne einen Kommentar äußern, aber achtet bitte auch auf die Netiquette. Für das Kommentieren ist eine Registrierung nicht zwingend erforderlich. Wenn ihr per Anonym-Funktion kommentiert, dann hinterlasst doch bitte einen Namen. ♥